Spiele sind für ihn Motivationskunstwerke. Bereits während seiner Kindheit hat er mehr Spaß daran, sich Spiele auszudenken als selbst welche zu spielen. Nach einer facettenreichen Studienzeit ist Philipp Reinartz auch heute ein vielseitig beschäftigter kreativer Kopf geblieben, der u. a. als Showrunner bzw. Autor für diverse Medien, Journalist, Hochschuldozent und Speaker arbeitet. Seine vermutlich größte Liebe gilt jedoch dem Gestalten von spielerischen Systemen zur Lösung von Problemen. Im Gespräch mit Philip und Ben berichtet Philipp, wie es zur Gründung seiner Berliner Gamification & Serious Games-Agentur Pfeffermind Consulting kam sowie einem der ersten und größten Escape Game Anbietern Deutschlands: Paperdice Solutions. Außerdem unterhielten wir uns über Gamification, dem Design von Escape Games sowie Gamification-Trends.