PD Dr. Annemarie Hübers und Prof. Sven Meuth sprechen in dieser Ausgabe über das Thema ALS, den aktuellen Stand und die zukünftigen Entwicklungen.

Folgende Themen werden im Verlauf des Gesprächs zwischen PD Dr. Annemarie Hübers und Prof. Sven Meuth angesprochen:
(00:00) Start und Intro
(01:46) Was gibt es neues im Bereich der ALS?
(07:46) Wie belastbar sind Studienergebnisse im Bereich der ALS?
(09:33) Ansätze für neue Studiendesigns
(13:11) Die Bewertung von Gentherapien
(16:26) Monogenetik vs Polygenetik?
(20:26) Relevanz der frühen Behandlung
(21:08) Outro

Die nächste Episode des Roche Nervennahrung-Podcast erscheint voraussichtlich Ende Mai.

Unser Archiv sowie weitere Episoden des Podcasts finden Sie zudem unter: https://www.portal.roche.de/products/neurologie/nervennahrung-podcast-neurologie.html

Bei unserem Nervennahrung-Podcast handelt es sich um Fortbildungsinhalte für Ärzte und medizinisches Personal und keinesfalls um individuelle Therapievorschläge. Sie ersetzen also keineswegs einen Arztkontakt, wenn es um die Behandlung von Erkrankungen geht.
Dabei spiegeln die Beiträge den Kenntnisstand unserer medizinischen Partner und Experten wider, den sie nach besten Wissen und Gewissen mit uns und Ihnen teilen. Häufig handelt es sich dabei auch um persönliche Erfahrungen und subjektive Meinungen. Wir übernehmen für mögliche Nachteile oder Schäden, die aus den im Podcast gegebenen Hinweisen resultieren, keinerlei Haftung. Bei gesundheitlichen Beschwerden muss immer ein Arzt konsultiert werden!

PD Dr. Annemarie Hübers und Prof. Sven Meuth sprechen in dieser Ausgabe über das Thema ALS, den aktuellen Stand und die zukünftigen Entwicklungen.


Folgende Themen werden im Verlauf des Gesprächs zwischen PD Dr. Annemarie Hübers und Prof. Sven Meuth angesprochen:
(00:00) Start und Intro
(01:46) Was gibt es neues im Bereich der ALS?
(07:46) Wie belastbar sind Studienergebnisse im Bereich der ALS?
(09:33) Ansätze für neue Studiendesigns
(13:11) Die Bewertung von Gentherapien
(16:26) Monogenetik vs Polygenetik?
(20:26) Relevanz der frühen Behandlung
(21:08) Outro


Die nächste Episode des Roche Nervennahrung-Podcast erscheint voraussichtlich Ende Mai.


Unser Archiv sowie weitere Episoden des Podcasts finden Sie zudem unter: https://www.portal.roche.de/products/neurologie/nervennahrung-podcast-neurologie.html


Bei unserem Nervennahrung-Podcast handelt es sich um Fortbildungsinhalte für Ärzte und medizinisches Personal und keinesfalls um individuelle Therapievorschläge. Sie ersetzen also keineswegs einen Arztkontakt, wenn es um die Behandlung von Erkrankungen geht.
Dabei spiegeln die Beiträge den Kenntnisstand unserer medizinischen Partner und Experten wider, den sie nach besten Wissen und Gewissen mit uns und Ihnen teilen. Häufig handelt es sich dabei auch um persönliche Erfahrungen und subjektive Meinungen. Wir übernehmen für mögliche Nachteile oder Schäden, die aus den im Podcast gegebenen Hinweisen resultieren, keinerlei Haftung. Bei gesundheitlichen Beschwerden muss immer ein Arzt konsultiert werden!