Die Nervennahrung Neuro News des vierten Tages des AAN Kongress in Denver.
Die Professoren Sven Meuth und Tim Hagenacker berichten ein letztes Mal vom aktuellen AAN Kongress in Denver über klinisch-relevante Beiträge aus allen Bereichen der Neurologie.

Die nächste reguläre Episode des Roche Nervennahrung-Podcast erscheint dann voraussichtlich Ende April. Unser Archiv sowie weitere Episoden des Podcasts finden Sie zudem unter:
https://www.portal.roche.de/aktuelles/roche-podcasts/nervennahrung.html

Bei unserem Nervennahrung-Podcast handelt es sich um Fortbildungsinhalte für Ärzte und
medizinisches Personal und keinesfalls um individuelle Therapievorschläge. Sie ersetzen
also keineswegs einen Arztkontakt, wenn es um die Behandlung von Erkrankungen geht.
Dabei spiegeln die Beiträge den Kenntnisstand unserer medizinischen Partner und Experten
wider, den sie nach besten Wissen und Gewissen mit uns und Ihnen teilen. Häufig handelt
es sich dabei auch um persönliche Erfahrungen und subjektive Meinungen. Wir übernehmen
für mögliche Nachteile oder Schäden, die aus den im Podcast gegebenen Hinweisen
resultieren, keinerlei Haftung. Bei gesundheitlichen Beschwerden muss immer ein Arzt
konsultiert werden!

Die Nervennahrung Neuro News des vierten Tages des AAN Kongress in Denver.
Die Professoren Sven Meuth und Tim Hagenacker berichten ein letztes Mal vom aktuellen AAN Kongress in Denver über klinisch-relevante Beiträge aus allen Bereichen der Neurologie.


Die nächste reguläre Episode des Roche Nervennahrung-Podcast erscheint dann voraussichtlich Ende April. Unser Archiv sowie weitere Episoden des Podcasts finden Sie zudem unter:
https://www.portal.roche.de/aktuelles/roche-podcasts/nervennahrung.html


Bei unserem Nervennahrung-Podcast handelt es sich um Fortbildungsinhalte für Ärzte und
medizinisches Personal und keinesfalls um individuelle Therapievorschläge. Sie ersetzen
also keineswegs einen Arztkontakt, wenn es um die Behandlung von Erkrankungen geht.
Dabei spiegeln die Beiträge den Kenntnisstand unserer medizinischen Partner und Experten
wider, den sie nach besten Wissen und Gewissen mit uns und Ihnen teilen. Häufig handelt
es sich dabei auch um persönliche Erfahrungen und subjektive Meinungen. Wir übernehmen
für mögliche Nachteile oder Schäden, die aus den im Podcast gegebenen Hinweisen
resultieren, keinerlei Haftung. Bei gesundheitlichen Beschwerden muss immer ein Arzt
konsultiert werden!