Während die einen Eltern ihren Kindern mit Smartphone-Verboten eine Lektion verpassen wollen, drücken andere ihren Kindern unliebsame Aufgaben aus dem Haushalt auf. Ab einem bestimmten Alter halten es viele Eltern für eine Pflicht der Kinder, im Haushalt mitzuhelfen. Waschen, Bügeln, Putzen, Einkaufen, die Spülmaschine ein- und ausräumen, Müll wegbringen ... Das können auch mal die Kinder erledigen, oder?

Der Taschenanwalt: Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt: https://wbs.law/taschenanwalt
Privat krankenversichert? Jetzt tausende Euro von der PKV zurückholen! https://wbs.law/pkv-erstattung